Safety First

Bei allen Aktivitäten, die die Mitglieder des Swiss Skydive Fallschirmverbandes durchführen, steht die Sicherheit an oberster Stelle. Hierfür unterhält Swiss Skydive ein Safety Management System (SMS). Es dient zur Verhütung von Unfällen, zum Schutz von Personen und Sachwerten.

Für die Erreichung eines hohen Sicherheitslevels sind alle an der Organisation und Durchführung eines Sprungbetriebs beteiligten Personen – Staff, inklusive jedem teilnehmenden Fallschirmspringer verantwortlich.

Swiss Skydive stellt sicher, dass die Ausbildung der sicherheitsrelevanten Kriterien sowie die Umsetzung der von Swiss Skydive vorgegebenen Prozesse und Weisungen, gemäß dem Safety Management System durchgesetzt werden. Das Safety Management System wird im Auftrag des Vorstandes von Swiss Skydive durch einen erfahrenen und verantwortlichen Safety Manager geführt und stetig weiterentwickelt.

Vorkommnis

Melde mittels unserem Formular dein Vorkommnis und hilf damit den Fallschirmsport sicherer zu machen. Danke!  

Kontakte:

Safety Manager Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Safety Manager Deputy Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!